Latex ohne und mit Politur

Dieses Bild soll Klarheit für diejenigen schaffen, die mit Latex noch unbekannt sind.
Auf dem Bild unten sehen Sie unbearbeitetes Latex auf der linken Seite und auf der rechten Seite mit Latexpolitur.
Die linke Seite ist wie auf der Rolle, mit Magnesiumpulver gepudert, also auf der rechten Seite mit einer Hochglanzpolitur wie VIVISHINE behandelt.
Also musst du den Glanz selbst auftragen.

Latex hat in der Regel eine glatte Seite, während der zweiseitig gefärbte Latex zwei glatte Seiten hat.
Latex-Politur ist ein silikonbasierter Glanz, dies ist eine gute notwendige Nahrung für Latex.
Das Latex hat eine glänzende Seite, das doppelseitig gefärbte Latex zwei glänzende Seiten.
Für Kleidung wird in der Regel die Politur / der Glanz verwendet, für andere Zwecke wie Sport und Technik wird diese nicht verwendet.

Sie können auch reines Talkumpuder (unparfümiert) verwenden.
Wenn Sie einen Retro-Look haben wollen, verwenden Sie keine Politur, dieser wird ebenfalls oft verwendet und Sie können alternativ die matte Seite verwenden.
In diesem Fall verwenden Sie das Talkumpuder, um es zu lagern und in Form zu halten.